Logo
Logis

facebook    instagram    twitter    XING    XING
NEWS
11.10.2019
Die Bewerbung für das Studentenforum ist ab jetzt möglich.
04.10.2019
Die Abstracteinreichung ist abgeschlossen. Wir danken den Einreichern für rund 1000 Abstracts und freuen uns auf einen spannenden Kongress.
01.10.2019
Die Deadline zur Abstracteinreichung wurde bis zum 03.10.2019, 24.00 Uhr (MEZ) verlängert. Hier geht’s zur Abstracteinreichung.
02.07.2019
Start Abstracteinreichung.
14.06.2019
Die Ankündigung des DCK 2020 - 137. Deutschen Chirurgen Kongresses steht zum Download zur Verfügung.
14.06.2019
Die Website des DCK 2020 - 137. Deutschen Chirurgen Kongresses ist in Betrieb.
 
 

Hauptthemen der Fachgesellschaften

Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG)
  • Kindliche Tumoren im Kopf-Hals Bereich (DGMKG / DGKCH / DGNC)
  • Anastomosentechniken bei mikrochirurgischen Rekonstruktionen (DGMKG / DGG / DGPRÄC)
  • Bilddatengestützte Planung rekonstruktiver Eingriffe (DGMKG / DGU / DGNC / DGPRÄC)
  • Techniken zur Gewebeaugmentation (DGMKG / DGPRÄC)
  • Behandlung von Sarkomen aus der Sicht verschiedener Fachgebiete (DGMKG / DGU / DGOOC / DGPRÄC)
Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC)
  • „Funktionelles Operieren“ bei Hirntumoren
  • Robotik in der Neurochirurgie
  • Kindliche Tumoren im Kopf-Hals Bereich (DGMKG / DGKCH / DGNC)
  • Bilddatengestützte Planung rekonstruktiver Eingriffe (DGMKG / DGU / DGNC / DGPRÄC)
  • Intraoperative Bildgebung in der vaskulären Chirurgie (DGNC / DGAV)
Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)
  • Der akute Rückenschmerz – eine interdisziplinäre Herausforderung
  • Der akute Beinschmerz – interdisziplinäre Differentialdiagnostik
  • Behandlung von Sarkomen aus der Sicht verschiedener Fachgebiete (DGMKG / DGU / DGOOC / DGPRÄC)
Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG)
  • Intelligenz – Bild-geführte minimal-invasive Chirurgie / Virtuelle Herzchirurgie und OP-Planungsmodelle
  • Intuition – Herzchirurgie jenseits des low-risk / Koronarchirurgie in den Grenzzonen der Guidelines
  • Individualität – Herzchirurgie im Alter / Alternative Zugangswege in der Herzchirurgie / Trainingsmodelle und Curricula
Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU)
  • Notfälle der Kindertraumatologie und Orthopädie
  • Alterstraumazentren – aktueller Stand
  • Computer assistiertes Operieren – noch Hype oder Ernüchterung
  • Komplexe Verletzungen des Ellenbogengelenkes
  • Komplexe Verletzungen des Schultergelenkes
  • Tumorchirurgie an Extremitäten – eine interdisziplinäre Herausforderung
  • Traumaversorgung in den neuen Strukturen der klinischen Notfallversorgung
  • Handchirurgie – was gehört in ein Zentrum?
  • Die septische Arthritis – aktuelle Terapiestandards
  • Knorpelprodzeduren – was kommt, was geht
  • Bilddatengestützte Planung rekonstruktiver Eingriffe (DGMKG / DGU / DGNC / DGPRÄC)
  • Behandlung von Sarkomen aus der Sicht verschiedener Fachgebiete (DGMKG / DGU / DGOOC / DGPRÄC)

Medienkooperation:

Chirurgische Allgemeine